Dienstag, 08.Oktober 2013

Tänzerische Leichtigkeit


Gestern musste ich meinen Terminkalender aktualisieren, weil ich einfach festgestellt habe, im Kopf bringe ich meine Termine nicht mehr zusammen.

Als ich dann den Monatsüberblick vor mir hatte, wurde mir wirklich sehr mulmig. Am liebsten hätte ich mich unter meiner Decke versteckt und wäre nicht mehr vorgekommen, bis mein Alter Ego die Termine für mich erledigt hätte.

Es ist die Arbeit, es ist Familie, es ist Hobby, Ausbildung, meine Freunde…all das habe ich mir ausgesucht und möchte es auch Leben, aber im Überblick erscheint es mir, als würde kein Platz mehr bleiben um Luft zu holen.

Ja und meine Vorstellung davon war, dass ich all dies mit tänzerischer Leichtigkeit über die Bühne bringen müsste, statt dessen stolpere ich, falle, bleibe für zwei Tage liegen, krabbel mühevoll wieder auf, wanke weiter…

mal tanze ich ein paar Schritte und dann wieder ein Fehltritt.

Lange war ich über mich sehr unzufrieden mit mir. Meine Vorstellung von meinen Lebensschritten hatte etwas Virtuoses und Leichtes, nicht etwas Mühevolles und Kriechendes.

Heute Morgen kam mir die Erkenntnis, das ist es!

Das ist der Tanz des Lebens:

Stolpern, fallen, aufstehen, gehen, tanzen, hüpfen, abstürzen, aufsteigen, kriechen und rennen, liegen und fliegen…all das…

Würden wir aus einem Abstand auf all das sehen, sähen wir einen wunderbare Choreographie eines aufregenden Tanztheaters, jedes individuell, jedes unverwechselbar…

und jedes

VOLLKOMMEN!!


Doro

Aktuelles

Am 02. Mai 2018

um 19 Uhr findet unser nächster AccessBars(R)-Austausch statt.

 

Die Transformationsmeditation gibt es am 24. Mai 2018 um 10 Uhr.

 

Ein MATRIX-2-POINT Erlebnisabend findet am 18.Mai 2018 um 18 Uhr mit anschließendem Workshop statt.

 

Liebe Herzensgrüße

Doro und Silvia

 

Monats- Special:

Gutscheine 10% ermäßigt.

gültig bis 31. Mai 2018